1/01/2015

Express-Nudelauflauf mit Schinken



*Willkommen 2015!*

Das neue Jahr beginnt herzhaft -
mit einem schnellen, leckeren und
alltagstauglichen Nudelgericht!



 Als ich kürzlich die neue "LECKER"-Ausgabe durchblätterte,
stach mir dieses Gericht direkt ins Auge, 
da ich immer auf der Suche 
nach schnellen und unkomplizierten 
Nudelaufläufen bin. :)



Die Zutaten hatte ich größtenteils da. 
Den Bergkäse habe ich allerdings durch Edamer ersetzt 
und statt rohem Schinken in Scheiben,
 habe ich Schinkenspeckwürfel genommen.


 Zutaten für 4 Personen:

Salz, Pfeffer, Muskat
150g roher Schinken
150g Bergkäse (oder Edamer)
300g Nudeln (z.B. Gabelspaghetti)
150 ml Milch
150g Schmand
2 Eier (Gr. M)


Los geht´s!


Die Nudeln nach Packungsanweisung 
in kochendem Salzwasser garen.
Den Ofen auf 200° Grad / Ober-und Unterhitze 
(175° Grad Umluft) vorheizen.




Milch, Schmand, Eier und die Hälfte 
des geriebenen (oder gestiftelten) Käse
verquirlen.


Die Mischung mit Pfeffer, Salz und Muskat...


 ... kräftig würzen.


Die gegarten Nudeln...


...abgießen...


... und in eine flache Auflaufform geben.


Die Nudeln mit dem Schinken vermengen.


Die Eiermilch drübergießen und den restlichen Käse 
auf den Nudeln verteilen.

 Im heißen Ofen ca. 15-20 Minuten backen...


... bis der Käse goldgelb... 


 ... und die Eiermilch gestockt ist.


Fertig!
Einfach, schnell und lecker!


Diesen Nudelauflauf mache ich bestimmt bald wieder! :)


... und die Ketchupflasche
 ist bei diesem Gericht auch erlaubt! ;-)


Wünsche einen entspannten Neujahrsabend!


Kommentare: